Smiley face

Innovative Software für ein modernes GIS



Copernicus@work mit der CPA ReDev GmbH

14. - 16.03.2017 | Berlin

Das Nationale Forum für Fernerkundung und Copernicus 2017 stand ganz unter dem Motto "Copernicus@work". Mit diesem Statement sollte die nunmehr erreichte Arbeitsfähigkeit dieses innovativen Vorhabens zur Erdbeobachtung zum Ausdruck gebracht werden. Zahlreiche Vorträge, Workshops, Fachgespräche und Präsentationen untermauerten vom 14. bis zum 16.03.2017 in Berlin diesen Anspruch.

Auch die CPA ReDev GmbH konnte live zusammen mit Landesforsten und LVermGeo Rheinland-Pfalz den zahlreichen Besuchern ihren im Zusammenhang mit dem Forschungsvorhaben Sentinel4GRIPS stehenden Entwicklungsstand des SGJ-Data Providers zum Thema Datenbereitstellung von Sentinel-Daten präsentieren. Flankiert wurde diese Präsentation durch einen Sachstandsbericht der Universität Trier. Professor Joachim Hill erläuterte eindrucksvoll die zukünftige Verfahrenslösung zur hochgenauen Baumartenklassifikation aus Sentinel2-Daten und das sich daraus ergebende Potenzial einer nachhaltigen und umweltgerechten Forstwirtschaft.

Poster

BMVI - © Dirk Michael Deckbar

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
©CPA ReDev GmbH | Impressum | Datenschutzerklärung